Willkommen

  

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
verehrte Gäste unserer Homepage,
 
als Ortsbürgermeister der Gemeinde Anschau mit Ortsteil Mimbach darf ich Sie ganz herzlich auf unseren Internetseiten begrüßen und Ihnen gleichzeitig zeigen, wie lebenswert unsere kleine Gemeinde in einer wunderschönen Eifellandschaft in der Verbandsgemeinde Vordereifel sowohl für Einwohner als auch für ihre Gäste ist.
 
Anschau zählt derzeit knapp 300 Einwohner mit Erstwohnsitz, mit Zweitwohnsitz sind es zurzeit etwa 330 Einwohner. Dies zeigt schon, dass Anschau durchaus auch als Erholungs- und Lebenselixier für Menschen der nahen Ballungsgebiete wie Bonn, Köln oder Düsseldorf sein kann.
 
So darf man es als durchaus typisch für Anschau bezeichnen, dass gerade diese Einwohnergruppe den ursprünglich alten Ortskern von Anschau bewohnt und hier die älteren Bauern- und Wohnstätten größtenteils sehr geschmack- und liebevoll restauriert hat. Die jüngeren Familien bevorzugen eher Neubauten rings um den alten Ortskern. Baugrundstücke sind noch reichlich vorhanden und preislich durchaus attraktiv.
 
Dass sich Anschau sehr lohnenswert für jüngere Familien darstellt, zeigt die Tatsache, dass in den Altersgruppen die unter 40-jährigen Einwohner immerhin rund 40 % ausmachen, unter 50 Jahren sind es derzeit ca. 53 %.
 
Hervorzuheben ist die Tatsache, dass ein gutes Miteinander der Generationen immer wieder von allen Seiten erwähnt wird.
 
Ich hoffe, mit diesen wenigen Gedanken Ihr Interesse an dieser kleinen Eifelgemeinde geweckt zu haben und darf Sie ganz herzlich einladen, sich selbst von unseren Angeboten in einer reizvollen Eifellandschaft zu überzeugen.

Franz-Josef Bläser
Ihr/Euer Ortsbürgermeister